EDZ-Format

Das EDZ-Format wurde ursprünglich für das Dataportal entwickelt. Es beinhaltet nicht nur die Artikeldaten, sondern auch damit verknüpfte Makros, Dokumente und Bilder, sowie Bohr- und Anschlussbilder. Damit ist es möglich alle für einen Artikel relevanten Daten und verknüpften Daten in eine Import- und/oder Exportdatei zu packen. Während diese Option früher gesondert installiert werden musste, ist sie seit der Version 2.2 im Standardlieferumfang von eplan p8 enthalten. Einziges Manko: Sie müssen das DataPortal installiert haben und online sein.